Minimalismus & Frugalismus leben in der kleinen Wohnung

Industrial Design

Mein kleiner minimalistischer Schreibtisch mit nur einem Meter Breite

Thomasletzte Änderung: Dez 2023Wohnennoch keine Kommentare

Mir sind die meisten Schreibtische zu groß. So viel Platz benötige ich nicht. Kürzlich hatte ich einen sehr schönen, kompakten erblickt. Den hatte ich mir bestellt und stelle ihn hier vor.

Bei meinem alten IKEA-Schreibtisch ist leider die Tischplatte mittlerweile zu sehr verkratzt. Zwar gibt es auch dort ziemlich kompakte Tische (ein Meter Breite ist meine favorisierte Größe). Aber mir hatte sie nicht so gut gefallen. Ich wollte einen Tisch im »Industrial Design« – schön schlicht und eher dunkel.

Und genau so einen hatte ich dann nach etwas Suchen auch gefunden:

ein kleiner Schreibtisch

Das dunkle Holz passt ziemlich gut zu meiner grün gestrichenen Wand. Wobei: Es handelt sich nicht um echtes Holz. Dann wäre der Schreibtisch viel teurer gewesen. Ich hatte lediglich ca. 50 Euro dafür bezahlt. Tatsächlich hatte mich dieser kleine Schreibtisch für diesen Preis nach anfänglicher Skepsis überzeugt. Davor zu sehen ist mein Kniestuhl, den ich seit Jahren nutze und der ebenfalls sehr gut zu solch einen minimalistischen Schreibtisch passt.

Dieser besteht aus einem schlanken Rahmen, welcher geschweißt und geschraubt-, zudem schwarz lackiert ist. Die Tischplatte darüber ist eine Spanplatte, welche eine dunkle Holzoptik bekommen hat und zum Schutz gegen Kratzer mit einer Melaminschicht versehen ist. Falls ich bei Kleinanzeigen oder dergleichen einmal eine schöne Echtholzplatte in der Größe ca. 1 Meter x 55 cm erwerben sollte, würde ich sie austauschen, was mittels vier Schrauben sehr einfach geht. Aber auch die Tischplatte aus Kunststoff gefällt mir gut. Sie ist nicht so hoch und mein kleiner Schreibtisch wirkt dadurch schön schmal und trägt nicht zu dick auf.

 

Detail des minimalistischen Schriebtisches

Hier noch einmal eine Detailaufnahme dieses minimalistischen Schreibtischs. Die Tiefe beträgt bei meinem Modell übrigens lediglich 50 cm. Dies ist für mich noch ausreichend zum schreiben auf einem Blatt Papier oder auf einer Tastatur bzw. Laptop, auch mit meinen langen Armen. Möchte man jedoch noch einen Monitor mit Standfuß auf den Tisch stellen, dann wären die 50 cm Tiefe zu gering. Man kann auf dem oberen Foto auch sehr gut die Tischplatte sehen und zudem die Verschraubung des Rahmens / der Tischbeine. Tatsächlich war dies der Punkt, wo ich skeptisch war: »Hält das?«

Auf diesen Tisch sollte man sich nicht drauf stellen. Das hatte ich zwar schon gemacht, es ist aber zu gefährlich. Setzt man sich daran und nutzt man ihn aber einfach nur als Schreibtisch ist die Stabilität völlig ausreichend.

ein Detail eines Schreibtisches

Für die Stabilität eines solchen Schreibtischs sind auch diese Streben wichtig. Bei manchen Modellen gibt es längere, hier reichen die kurzen – zumindest bei meinem kompakten Tisch mit nur 1 Meter Länge. Sitze ich davor und wackele rabiat am Tisch, wackelt er ganz leicht mit. Sitzt man daran vor dem Laptop oder beim Schreiben, wackelt natürlich nichts.

Noch etwas zur Montage: So einen Tisch muss man zusammen schrauben. Hierzu sind Schrauben beigelegt. Bei meinem Modell ist es so, dass einige kürzer sind. Dies sind die Schrauben für die Tischplatte. Verwechselt man diese mit den etwas längeren, beschädigt man die Tischoberfläche, indem man sie eben von unten zu weit hinein dreht. Das wäre mir fast passiert.

eine Produktabbildung tectake Schreibtisch, schmaler Computertisch, 80/100/120/140 cm, Kleiner Bürotisch im Industrie-Design, für Home Office Büro, Holz, schwarzes Metallgestell (Industrial Dunkelbraun, 100 cm)

Dies ist ein eher kleiner Schreibtisch im Industrial-Design. Es gibt ihn in verschiedenen Breiten. Durch das schlanke Design passt er gut in minimalistisch eingerichtete Wohnungen.

Amazon ursprünglicher Preis: € 51,79 Sie sparen: € 5,00 (10 %) Preis: € 46,79 Auf Amazon ansehen
Werbung | Preis(e) aktualisiert am 16. Juni 2024, inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten | Alle Angaben ohne Gewähr

Kurzum: Ich bin zufrieden mit diesem kleinen Schreibtisch. Ich benötige keinen größeren und schätze es, dass mein kleiner wenig Raum in meiner kleinen Wohnung einnimmt. Vielleicht wechsele ich die Tischplatte gegen eine hochwertigere aus Echtholz aus, wenn ich günstig eine solche finden sollte. Aber auch so macht der Tisch eine gute Figur. Schwer belasten sollte man ihn nicht. Zum Schreiben und für das Arbeiten am Computer ist er ideal.

veröffentlicht: 23.11.23 | letzte Änderung: 28.12.23

Clipart einer PersonHallo, hier ›bloggt‹ Thomas – über das Einrichten einer kleinen Wohnung, über Minimalismus und Frugalismus, über Tipps und Tricks im Haushalt. Außerdem interessiere ich mich sehr für das Energie-Sparen und schreibe entsprechende Artikel darüber.

Links und Produktanzeigen, die als Werbung gekennzeichnet sind, sind sogenannte "Affiliate-Links" – Kaufen Sie darüber etwas, erhalte ich eine kleine Provision. Für Sie ändert sich der Preis dabei nicht. Vielen Dank.

Verfassen Sie den ersten Kommentar für diesen Artikel

Mein kleiner minimalistischer Schreibtisch mit nur einem Meter Breite

Kommentare erscheinen nicht sofort bzw. werden manuell freigegeben. Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu bzw., dass Ihre eingegebenen Daten gespeichert werden. IP-Adressen werden nicht gespeichert.